MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Douglas McKay

Politiker
Geburtstag: 24. Juni 1893 Portland
Todestag: 22. Juli 1959 Salem
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 43/1959 vom 12. Oktober 1959


Blick in die Presse

Wirken

James Douglas McKay wurde am 24. Juni 1893 als Sohn eines Zimmermanns in Portland (Oregon) geboren und hat väterlicher- und mütterlicherseits schottische Vorfahren. Schon als Schuljunge betätigte er sich als Zeitungsträger und Gehilfe in Metzgereien und arbeitete während der Ferien auf dem Lande. Er besuchte bis zum Alter von 18 Jahren die höhere Schule, ging aber noch vor dem Abschlußexamen ab, das er in Nachtkursen nachholen wollte. Von 1909 bis 1913 war er bei der Union Pacific Railroad, einer Eisenbahngesellschaft, tätig.

Im Jahre 1913 begann er seine Ausbildung als Werkstudent an der Landwirtschaftshochschule des Staates Oregon, die er 1917 mit einem Diplom verließ. Kurze Zeit darauf wurde er eingezogen und kämpfte in den letzten Jahren des ersten Weltkrieges in Frankreich. Dort wurde er so schwer verwundet, daß eine Beschäftigung in der Landwirtschaft für ihn nicht mehr in Frage kam.

Er betätigte sich nun in Portland zunächst als Versicherungsagent und später als Automobilverkäufer. Im Jahre 1927 siedelte er sich in Salem, der Hauptstadt von Oregon, an ...


Die Biographie von Douglas McKay ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library