MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

George Earl of Selkirk

Politiker
Geburtstag: 4. Januar 1906 Merly
Todestag: 24. November 1994
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 13/1960 vom 21. März 1960


Blick in die Presse

Wirken

George Nigel Douglas-Hamilton 10. Earl of Selkirk wurde am 4. Jan. 1906 in Merly, Wimborne in der Grafschaft Dorsetshire geboren als der zweite Sohn des 13. Herzogs von Hamilton. Er ist der jüngere Bruder des 14. Herzogs von Hamilton, des ersten Peers von Schottland. Auf Grund einer Sonderbestimmung in einer Urkunde aus dem Jahre 1688 fiel die Grafenwürde und der Titel eines Barons von Daer und Shortclough nach dem Tode seines Vaters im Jahre 1940 an ihn, den zweiten Sohn.

S. wurde in Eton erzogen und besuchte anschließend das Balliol College in Oxford. An der Universität von Edinburgh erwarb er den juristischen Doktorgrad und vervollständigte sein Studium durch den Besuch der Universitäten von Paris, Wien und Bonn. Im Jahre 1935 wurde S. als Rechtsanwalt zugelassen und praktizierte vor dem Krieg in Schottland. Neben seiner beruflichen Arbeit betätigte er sich jedoch auch als Politiker im Rahmen der konservativen Partei vor allem in der schottischen Kommunal- und Landespolitik. So saß er z. B. von 1935-1940 im Stadtrat von Edinburgh und ...


Die Biographie von George Earl of Selkirk ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library