MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Frederick C. Robbins

amerikanischer Virusforscher; Nobelpreis (Medizin) 1954; Prof.; Dr. med.
Geburtstag: 25. August 1916 Auburn/AL
Todestag: 4. August 2003 Cleveland/OH
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 45/2003 vom 27. Oktober 2003 (gi)


Blick in die Presse

Herkunft

Frederick Chapman Robbins wurde in Auburn im amerikanischen Bundesstaat Alabama geboren. Sein Vater, ein international bekannter Botaniker, war zeitweilig Direktor des botanischen Gartens in New York. Auch seine Mutter war vor ihrer Heirat in der Pflanzenforschung tätig. R. wuchs in Columbia, Missouri, auf, wo sein Vater damals an der Universität lehrte.

Ausbildung

R. studierte an der University of Missouri in Columbia (A. B. 1936, B. S. 1938) und später an der Harvard Medical School in Boston (Abschluss 1940), wo Thomas H. Weller, mit dem er später den Nobelpreis teilte, sein Studienkollege war.

Wirken

Nach seinem Studienabschluss 1940 begann R. seine Berufslaufbahn im Kinderkrankenhaus in Boston. Während des Zweiten Weltkriegs seit 1942 und bis 1946 diente er, zuletzt als Major, in Sanitätseinheiten. Er arbeitete in dieser Zeit u. a. auch über die Erreger der infektiösen Gelbsucht und des Typhus sowie über die Rickettsia des in den Rocky Mountains verbreiteten Queensland-Fiebers. Rickettsiae sind parasitäre Mikroorganismen, die diese und ...


Die Biographie von Frederick C. Robbins ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library