MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jean Giono

Schriftsteller
Geburtstag: 30. März 1895 Manosque
Todestag: 8. Oktober 1970 Manosque/Basses Alpes
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 04/1971 vom 18. Januar 1971


Blick in die Presse

Wirken

Jean Giono wurde am 30. März 1895 in Manosque (Basses-Alpes) geboren. Der Vater, ein Schuhmacher stammte aus Piemont, die Mutter, eine Büglerin, aus Paris. Nach der Volksschule wurde er Bankangestellter und nahm am 1. Weltkrieg als einfacher Soldat teil. Die Greuel des Krieges, die er im Gemetzel um Verdun erlebte, verstand er als Bild und Beweis der Absurdität unserer Zivilisation. Als Gegenbild der Denaturierung des Lebens hielt G. Landschaft, Menschen und Geschichten der Provence in seinen frühen Büchern fest. So wurde der Pazifismus, den er um 1935 in Contadour, einer seltsamen Gemeinde von geflohenen, erlösungsbedürftigen Großstädtern predigte, kraß zivilisationsfeindlich. Er selbst hatte schon etwas früher seinen Bankdirektorposten verlassen, weil er um keinen Preis in eine größere Stadt versetzt werden wollte. Mit Frau und Töchter siedelte er sich in Manosque im Durance-Tal an, wo er bis zu seinem Tode lebte.

Manosque, den Bergen der Basses-Alpes und den dürren Hochflächen der Haut-Provence gelten seine frühen Werke: erfüllt von bäuerlicher Mythologie, die zugleich grob und voller Weisheit ist. Starken Einfluß auf sein ...


Die Biographie von Jean Giono ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library