MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Renata Tebaldi

italienische Sängerin (Sopran)
Geburtstag: 1. Februar 1922 Pesaro
Todestag: 19. Dezember 2004 San Marino
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 17/2005 vom 30. April 2005 (re)


Blick in die Presse

Herkunft

Renata Ersilia Clotilde Tebaldi wurde am 1. Febr. 1922 in Pesaro geboren. Da der Vater, ein Orchester- und Kinomusiker, oft ohne Verdienst war, musste die Mutter durch Anfertigung kostbarer Stickereien zum Lebensunterhalt beitragen. Als T. drei Jahre alt war, trennten sich ihre Eltern, und sie zog mit ihrer Mutter Giuseppina in deren Heimat Langhirano bei Parma. In dieser Zeit erkrankte T. an Kinderlähmung und konnte erst mit sechs Jahren wieder gehen.

Ausbildung

Eigentlich sollte T., als sie mit 13 Jahren die Schule verließ, entweder in der Drogerie ihres Großvaters arbeiten oder Telefonistin werden. Weil sie aber ungewöhnlich musikalisch war - sie hatte schon als Kind sechs Jahre lang Klavierunterricht genossen - und eine überdurchschnittlich schöne Naturstimme besaß, erlangte sie schließlich die Erlaubnis zum Musikstudium. Ursprünglich sollte sie Pianistin werden. Sie besuchte das Gioacchino-Rossini-Conservatorium in Pesaro und später das Arrigo-Boito-Conservatorium in Parma. Dann kam sie mit einem Stipendium an das Mailänder Konservatorium. Im Alter von 18 Jahren wurde sie Schülerin der Opernsängerin Carmen Melis, ...


Die Biographie von Renata Tebaldi ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library