MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ludmilla Tscherina

französische Tänzerin
Geburtstag: 10. Oktober 1924 Paris
Todestag: 21. März 2004 Paris
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 07/1975 vom 3. Februar 1975


Blick in die Presse

Wirken

Ludmilla Tscherina wurde unter ihrem wirklichen Namen Monique Tschemerzine am 10. Okt. 1924 in Paris geboren. Ihr Vater war russischer Offizier, die Mutter Französin. Sie erhielt ihre tänzerische Ausbildung bei der berühmten russischen Tänzerin Preobrajenska, bei Alessandrin und Volkinine. 1928 hatte sie mit 3 Jahren ihren ersten Ballett-Auftritt.

Ihre künstlerische Laufbahn begann L.T. 1937 im Ensemble des Balletts de la Jeunesse in Paris. Schon mit 15 Jahren war sie ab 1940 erste Solotänzerin des Balletts von Monte Carlo, seit 1942 zusammen mit Serge Lifar. Als sie als 16jährige in dem Tschaikowsky-Ballett "Romeo und Julia" die Julia tanzen durfte, rief ihre Kunst Begeisterungsstürme hervor. Danach gab sie zahlreiche Gastspiele auf großen Tourneen mit dem Tänzer Edmond Audran, den sie später heiratete, aber 1951 durch einen tragischen Autounfall verlor. Lange Zeit konnte sie sich von diesem Schlag nicht erholen. Sie ist heute eine der gefeiertsten Tänzerinnen und Choreorgraphinnen der Welt. Über ihre Empfindungen beim Tanz befragt, sagte sie einmal: "Eine wirkliche Tänzerin muß sich in ihren Fähigkeiten unbegrenzt ...


Die Biographie von Ludmilla Tscherina ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library