MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Erzbischof Makarios III.

orth. Theologe und Politiker auf Zypern; Erzbischof (1950-1977) und Staatspräsident Zyperns (1959-1977)
Geburtstag: 13. August 1913 Pano Panagia
Todestag: 3. August 1977 Nicosia
Nation: Zypern

Internationales Biographisches Archiv 45/1977 vom 31. Oktober 1977


Blick in die Presse

Wirken

Makarios (eigentl. Myriarthes Michael Christodoulos Mouskos) wurde am 13. Aug. 1913 in Ano Panayjia bei Paplos auf Zypern als Bauernsohn geboren. Er besuchte eine Dorfschule und trat dann, weil sein Vater die Schulkosten nicht aufbringen konnte, als Novize in das Kloster Kykkos ein, das ihm den Besuch eines Gymnasiums in Nikosia ermöglichte. 1938 wurde er zum Diakon der griech.-orth. Kirche geweiht und studierte anschließend bis 1943 Theologie in Athen. Während des Krieges studierte er in Nicosia Jura und war in der griechischen Untergrundbewegung aktiv tätig. Bei Kriegsende lehrte er an der Universität Athen.

Seine Priesterweihe erhielt M. 1946. Mit einem Stipendium der Oekumene ging er in die USA, um Soziologie und Theologie in Boston zu studieren. Nach seiner Wahl zum Bischof von Kition kehrte er 1948 nach Zypern zurück.

Hier entfaltete M. eine umfassende politische Aktivität, indem er die Enosis-Bewegung - Vereinigung Zyperns mit Griechenland - anfachte. Eine Volksabstimmung 1950, die die Haltung der etwa 400 ...


Die Biographie von Erzbischof Makarios III. ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library