MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Hans Lauda

Industrieller
Geburtstag: 25. März 1896 Wien
Todestag: 21. Januar 1974 Wien
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 32/1956 vom 30. Juli 1956


Blick in die Presse

Wirken

Hans Lauda wurde am 25. März 1896 in Wien geboren und besuchte dort das Humanistische Gymnasium an der Theresianischen Akademie. Nach dem Abitur machte L. den 1. Weltkrieg als Kriegsfreiwilliger bei der österreichischen Artillerie mit, war zuletzt Oberleutnant und erhielt verschiedene Auszeichnungen.

Nach Kriegsende studierte er Jura an der Wiener Universität und promovierte anschliessend zum Dr. jur. Nachdem er einige Jahre im Bank-und Handelsfach tätig gewesen war, trat er im Jahre 1923 in die Veitscher Magnesitwerke-AG ein. 2 Jahre später wechselte er zu der österreichisch-amerikanischen Magnesit-AG, Radentheim, über, wo er binnen kurzem zum Prokuristen und schliesslich zum kommerziellen Direktor aufstieg. Im Jahre 1937 trat er wieder bei den Veitscher Magnesitwerken ein, deren Generaldirektor er alsbald wurde.

An der durchgreifenden Modernisierung der Werks-Anlagen wurde er durch den Anschluss damals verhindert, durch den er auch aus seiner leitenden Stellung verdrängt wurde. Erst 1945 wurde er wieder zum Generaldirektor ernannt. Neben dem Aufbau seines Unternehmens widmete er sich nunmehr vor allem der Aufgabe, die österreichische Industrie wieder zu organisieren. Als Gründer und ...


Die Biographie von Hans Lauda ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library