MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Viktor Emanuel III.

Viktor Emanuel III.

vorletzter König von Italien
Geburtstag: 11. November 1869 Neapel
Todestag: 28. Dezember 1947 Alexandria
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 04/1948 vom 12. Januar 1948


Blick in die Presse

Wirken

Viktor Emanuel III. wurde am 11. November 1869 als einziger Sohn des späteren König Humbert von Italien in Neapel geboren. Seine schöne Mutter Margarete, eine geborene Prinzessin von Savoyen (+ 1926), war auch eine der gebildetsten Fürstinnen der neueren Geschichte. Ihr Sohn fühlte sich trotz seiner auffallenden körperlichen Kleinheit vor allem als Soldat. Daneben erwarb er sich als Münzensammler und -gelehrter internationalen Ruf. Im Jahre 1896 heiratete er die Prinzessin Helene von Montenegro. Vier Töchter und ein Sohn, der spätere König Um berto, sind dieser Ehe entsprossen. Nach der Ermordung seines Vaters durch einen Anarchisten am 29. Juli 1900 in Monza bestieg er am 3. August 1900 selbst den Thron.

Seine lange Regierungszeit war voll der wichtigsten Ereignisse für Italien. In der Innenpolitik hatte er sich nach den konstitutionell-demokratischen Auffassungen des Landes sehr zurückgehalten. Die im Jahre 1911 begonnene Expansionspolitik des Landes brachte Italien den kurzfristigen Besitz von Tripolis und dem Dodekanes ein. Über V. E.'s Rolle beim Eintritt Italiens (1915) in den ersten Weltkrieg steht ...


Die Biographie von Viktor Emanuel III. ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library