MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Georgios Grivas

Georgios Grivas

General und Politiker
Geburtstag: 23. März 1898 Trikomo
Todestag: 27. Januar 1974 Limassol auf Zypern
Nation: Griechenland

Internationales Biographisches Archiv 15/1974 vom 1. April 1974


Blick in die Presse

Wirken

Georgios Theodoros Grivas (Kampfname Dighenis; nach der Hauptfigur eines byzantinischen Nationalepos aus dem 10. Jahrhundert) wurde am 23. März 1898 in Trikomo bei Famagusta auf Zypern geboren. Sein Vater, ein Getreidehändler, betätigte sich in den Orthodoxen Kirchen und als Ratgeber örtlicher britischer Stellen. Seine Mutter war Ärztin. Nach dem Besuch eines Gymnasiums in Nicosia ging er 1916 nach Athen und trat als Kadett in die griechische Militärakademie ein. Zuvor britenfreundlich, wandelte er sich zum griechischen Nationalisten im Sinne der Vereinigung Zyperns mit Griechenland ("Enosis"). 1919 erhielt er die griechische Staatsbürgerschaft und trat als Leutnant in die Infanterie ein. 1920-22 nahm G. am griechisch-türkischen Krieg teil.

1925 ging er zu Spezialkursen nach Frankreich, wurde 1928 Generalstabsoffizier und kehrte 1932-33 an die Militärakademie in Paris zurück. Anschließend war er Lehrer an der Offiziersschule in Saloniki und an der Kriegsakademie in Athen.

Im Jahre 1940 wurde G. in die Operationsabteilung des Generalstabes der griechischen Armee berufen und nahm Ende 1940 als Chef des Stabes ...


Die Biographie von Georgios Grivas ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library