MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Josef Albers

deutscher Maler, Farbtheoretiker und Kunstpädagoge in Amerika
Geburtstag: 19. März 1888 Bottropp
Todestag: 25. März 1976 New Haven/CT
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 21/1976 vom 10. Mai 1976
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 27/2018


Blick in die Presse

Wirken

Josef Albers, ev., wurde am 19. März 1888 in Bottropp in Westfalen als Sohn eines Dekorationsmalers geboren. Nach der Präparandenschule in Langenhorst (1902-05) und dem Lehrerseminar in Büren (bis 1908) war er Lehrer an verschiedenen westfälischen Volksschulen. Danach besuchte er von 1913-1915 die Königliche Kunstschule in Berlin und von 1916-1919 die Kunstgewerbeschule in Essen, danach noch ein Jahr die Münchner Kunstakademie.

Nachdem er sich immer mehr der freien Kunst zugewandt hatte, trat er 1920 in das "Bauhaus" in Weimar ein, wo er schon 1923 als Nachfolger von Johannes Itten, dem anderen großen Farbtheoretiker, mit der Werklehre im Vorkurs betraut wurde. 1925 nach der Übersiedlung des Bauhauses nach Dessau ernannte ihn Walter Gropius zum Bauhausmeister. In dieser Eigenschaft wirkte er an dieser berühmten Hochschule für Gestaltung weiter in der Ära Hannes Meyer und Mies van der Rohe. 1931 ging A. - inzwischen Professor - mit der Schule nach Berlin, dem letzten ...


Die Biographie von Josef Albers ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library