MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Rolf Nesch

deutscher Grafiker in Norwegen
Geburtstag: 7. Januar 1893 Oberesslingen/Württ.
Todestag: 27. Oktober 1975 Oslo
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 04/1976 vom 12. Januar 1976


Blick in die Presse

Wirken

Emil Rudolf "Rolf" Nesch wurde am 7. Januar 1893 in Oberesslingen geboren, wo er die Realschule besuchte. Danach durchlief er eine Lehre als Dekorationsmaler. Anschließend studierte N. an der Dresdner Kunstakademie von 1913-14 sowie nach dem 1. Weltkrieg von 1920-23 und kam schon früh mit den Tendenzen der "Brücke" in Berührung. Ein entscheidendes Erlebnis war die Begegnung mit Ernst Ludwig Kirchner in Davos. 1926 nahm N. seinen Wohnsitz in Berlin, 1929 übersiedelte er nach Hamburg, wo er bis 1933 gelebt hat. Dort lernte er Gustav Schiefler kennen, der ihn mit Edvard Munch bekannt machte, dessen Schaffen ihn stark beeindruckte.

Um der Freiheit seiner Kunst willen ging N. 1933 nach Norwegen, wo ihm Munch über die ersten wirtschaftlichen Schwierigkeiten hinweghalf. In Norwegen begann für ihn künstlerisch eine ganz neue Entwicklung. In Oslo kam er mit der Welt des Theaters zusammen und heiratete die norwegische Schauspielerin Ragnhild Halb, und in der norwegischen Bergeinsamkeit nahe der Lofoten entstanden seine ersten wegweisenden Materialbilder, die ...


Die Biographie von Rolf Nesch ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library