MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Edward Heath

Edward Heath

britischer Politiker; Premierminister (1970-1974); Konservative Partei
Geburtstag: 9. Juli 1916 Broadstairs/Kent
Todestag: 17. Juli 2005 Salisbury/Wiltshire
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 43/2005 vom 29. Oktober 2005 (lö)


Blick in die Presse

Herkunft

Sir Edward Richard George (Ted) Heath war der Sohn eines Bauunternehmers.

Ausbildung

Er besuchte die Chatham House School, Ramsgate, und studierte am Balliol College in Oxford. Der musikbegeisterte H. sang als Knabe im Kirchenchor und spielte die Orgel in der Kirche seiner Vaterstadt. Auch im College betätigte sich der Student der Philosophie, Politik und Wirtschaftswissenschaften nebenbei noch als Organist. Außerdem leitete H. in Oxford die konservative Universitätsvereinigung und war Präsident des Debattierklubs "Oxford-Union". In dieser Eigenschaft besuchte er 1939 verschiedene nordamerikanische Universitäten, Polen, Danzig und Nordwesteuropa. Im Juni 1940 als Kanonier eingezogen, kämpfte H. in Frankreich, Belgien, Holland und Deutschland, zuletzt im Rang eines Oberstleutnants im Zweiten Weltkrieg. Er erhielt mehrere Auszeichnungen.

Wirken

1946-1947 arbeitete H. im Ministerium für Zivilluftfahrt, anschließend bis 1951 in leitender Stellung in einer Londoner Bank. Später widmete er sich ganz der politischen Tätigkeit und der Ausübung einiger Ehrenämter. So war er z.B. 1947-1951 Kommandeur des 2. Regiments der berühmten "Honourable Artillery Company...


Die Biographie von Edward Heath ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library