MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jacques Foccart

französischer Unternehmer und Politiker
Geburtstag: 31. August 1913 Ambrières/Mayenne
Todestag: 19. März 1997 Paris
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 23/1997 vom 26. Mai 1997 (lm)


Blick in die Presse

Herkunft

Jacques Foccart war Sohn eines Landwirts, der auf der Insel Guadeloupe in der Karibik Besitzungen hatte. Die Familie stammte aus dem Elsaß und nannte sich früher Koch-Foccart.

Wirken

Seine Schulbildung erhielt er im Collège de l'Immaculée Conception in Laval. Die Berufsausbildung macht er als Kaufmann und wurde Leiter eines Import-Export-Unternehmens. Den Krieg von 1940 machte er als Sergeant mit und kam in deutsche Gefangenschaft. Wie sein Biograph Pierre Pean schreibt, schloß sich F. erst der Résistance an, als die deutschen Besetzer im Zusammenhang mit Arbeiten am sogenannten "Atlantikwall" einen Prozeß gegen ihn einleiten wollten. Als einer der Führer der "Réseau Action" war er in der französischen Widerstandsbewegung vor allem Verbindungsmann zu den von London entsandten Geheimagenten. 1945 stand er im Rang eines Oberstleutnants und erhielt eine Auszeichnung der US-Army. Er gewann zahlreiche Freunde aus dem inneren Kreis um General de Gaulle.

Nach dem Kriege startete er die Im- und Exportfirma Safiex, die sich vor allem in den ...


Die Biographie von Jacques Foccart ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library