MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Heinz Gaedcke

fr. General
Geburtstag: 16. Januar 1905 Guben
Todestag: 21. Dezember 1992 Waldesch
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 16/1966 vom 11. April 1966


Blick in die Presse

Wirken

Heinz Ludwig Gaedcke wurde am 16. Jan. 1905 in Guben (Mark Brandenburg) als Sohn eines Rechtsanwalts und Notars geboren. Er besuchte das Humnaistische Gymnasium, zuerst in Guben, dann in Luckau und bestand 1924 in Luckau das Abitur. Am 1. Apr. 1924 trat er in die Reichswehr ein, wurde am 1. Dez. 1927 zum Leutnant im Inf. Rgt. 8 befördert und als Zugführer, Odonnanz-Offizier beim Regimentsstab und als Bataillons-Adjutant verwendet. In den Jahren 1935 bis 1937 erfolgte seine Ausbildung an der Kriegsakademie. Bis 1940 war G. im Generalstab des Heeres (Operationsabteilung) tätig, danach war er bis 1943 als Hauptmann und seit 1942 als Oberstleutnant 1. Generalstabsoffizier der 25. Infanteriedivision. 1943 wurde er als Oberst Hörsaalleiter und Taktiker an der Kriegsakademie. Ab Okt. 1943 war G. mit der Wahrung der Geschäfte des Chef des Generalstabes des XXIV. Panzerkorps und des XI. Armeekorps beauftragt. In dieser Eigenschaft nahm er an der verlustreichen Ausbruchskämpfen des VIII. und XI. Armeekorps aus dem Kessel von Tscherkassy (Febr. 1944) teil, wobei sein kommandierender ...


Die Biographie von Heinz Gaedcke ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library