MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Che Guevara

lateinamerikanischer Politiker, Arzt und Revolutionär; Dr. med.
Geburtstag: 14. Juni 1928 Rosario (Argentinien)
Todestag: 9. Oktober 1967 La Higuera (Bolivien) (Mord)
Nation: Kuba

Internationales Biographisches Archiv 46/1998 vom 2. November 1998 (lm)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 19/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Ernesto (genannt "Che" - argentinisch: etwa "Kumpel") Guevara de la Serna war der älteste Sohn des argentinischen Mate-Plantagenbesitzers Ernesto Guevara Lynch. Seine Mutter Celia de la Serna († 1965) entstammte einer großbürgerlich-aristokratischen Familie, brach aber aus Konventionen aus und tendierte im Laufe ihres Lebens politisch immer weiter nach links. Ihr Einfluß auf G. war besonders stark. Als G. zwei Jahre alt war, brach bei ihm eine schwere Asthma-Erkrankung aus, die sein Leben veränderte und ihn zu großer Selbstdisziplin zwang. Aufgrund der Asthma-Erkrankung zog die Familie später der besseren Luft wegen nach Alta Gracia und lebte schließlich in Córdoba und Buenos Aires. G. las Schriften von Marx, Engels und Freud und wuchs - beeinflußt auch durch den chilenischen Schriftsteller Pablo Neruda - in der Gedankenwelt des Marxismus auf. Flüchtlinge aus Franco-Spanien waren gute Freunde der Familie.

Ausbildung

Nach der Schulzeit in Córdoba und Buenos Aires ...


Die Biographie von Che Guevara ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library