MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Nathan Milstein

russischer Violinist in den USA
Geburtstag: 31. Dezember 1903 Odessa
Todestag: 21. Dezember 1992 London (Großbritannien)
Nation: Russland

Internationales Biographisches Archiv 07/1993 vom 8. Februar 1993 (gi)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 51/2014


Blick in die Presse

Herkunft

Nathan Milstein wurde am Sylvestertag des Jahres 1903 (nicht 1904, wie er später, um emigrieren zu können, den russischen Behörden sagte) geboren.

Ausbildung

Von seinen Eltern dazu angehalten, Geige spielen zu lernen, entwickelte er sich rasch zum musikalischen Wunderkind. Bereits als Vierjähriger erhielt er bei Pjotr Stoliarsky (der auch Oistrachs Lehrer wurde) den ersten Geigenunterricht. Als Zehnjähriger spielte er erstmals mit großem Orchester: Alexander Glasunows a-Moll-Konzert unter der Leitung des Komponisten. Mit elf Jahren wurde er an das Konservatorium in St. Petersburg geschickt, wo der berühmte Leopold Auer sein Lehrmeister wurde. Später, nach seiner Emigration (s.u.), studierte er noch beim greisen Eugène Ysaye in Brüssel.

Wirken

Konzerttourneen führten M. 1920-25 durch weite Teile der jungen Sowjetunion (u. a. gemeinsam mit dem berühmten Pianisten Wladimir Horowitz). Am Weihnachtsabend 1925 verließ er (mit offizieller Erlaubnis) die UdSSR, gastierte mit Erfolg in Berlin und Paris und bildete sich schließlich in Brüssel fort. 1929 ging er in die ...


Die Biographie von Nathan Milstein ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library