MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Victor F. Weisskopf

amerikanischer Kernphysiker; Prof.; Dr. phil.
Geburtstag: 19. September 1908 Wien (Österreich)
Todestag: 22. April 2002 Newton/MA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 29/2002 vom 8. Juli 2002 (gi)


Blick in die Presse

Herkunft

Victor Frederick Weisskopf, 1908 als mittleres von drei Kindern in Wien geboren, entstammte einer großbürgerlichen, assimilierten jüdischen Familie. Der Vater, ein später erfolgreicher Anwalt, war aus dem tschechischen Sušice nach Wien gekommen, die Mutter stammte aus der wohlhabenden Familie eines ungarischen Geschäftsmannes.

Ausbildung

1926 begann W. in Wien mit dem Studium der Physik. Sein Lehrer Hans Thirring riet ihm 1928, nach Deutschland zu gehen, wo damals die neu entstandene Quantenmechanik an der Quelle gelernt werden konnte. So wechselte er zu Max Born und James Franck an die Universität Göttingen. 1931 schloss W. das Studium mit der Promotion zum Dr. phil. in Göttingen ab.

Wirken

Bis zu seiner Übersiedlung nach Amerika im Jahr 1937 arbeitete W. unter den großen europäischen Atomphysikern Heisenberg (Leipzig), Schrödinger (Berlin), Bohr (Kopenhagen), Landau und Pauli (Zürich). Er war 1932-1934 Forschungsassistent bei Bohr an der Universität Kopenhagen und in den Jahren 1934-1937 Mitarbeiter der ETH in Zürich.

1937-1943 war W. als o. Professor für ...


Die Biographie von Victor F. Weisskopf ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library