MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Konrad Bloch

Konrad Bloch

amerikanischer Biochemiker deutscher Herkunft; Nobelpreis (Medizin) 1964; Prof.; Ph.D.
Geburtstag: 21. Januar 1912 Neiße/Schlesien
Todestag: 15. Oktober 2000 Boston/MA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 06/2001 vom 29. Januar 2001 (gi)


Blick in die Presse

Herkunft

Konrad Bloch wurde in Neiße im damals noch zu Deutschland gehörenden Oberschlesien geboren.

Ausbildung

Nach dem Abitur am Realgymnasium in Neiße ging er 1930 nach München und begann an der dortigen Technischen Hochschule ein Studium der Chemie und Ingenieurwissenschaften. Unter der Obhut von Hans Fischer entwickelte er dabei ein besonderes Interesse für die Organische Chemie, verdankte aber auch wichtige Einflüsse den bekannten Chemikern Adolph Windaus, Heinrich Wieland und Rudolf Willstätter, die bei Sitzungen der Münchner Chemischen Gesellschaft ihre Forschungsergebnisse vortrugen. Seine Studienzeit in München schloss er 1934 als Diplom-Ingenieur in Chemie ab. Er kehrte daraufhin dem nun von den Nationalsozialisten beherrschten Deutschland den Rücken, fand eine Anstellung am Schweizerischen Forschungsinstitut in Davos und emigrierte schließlich 1936 in die USA. Mit Unterstützung Max Bergmanns und der Wallerstein Foundation erhielt er einen Studienplatz am College of Physicians and Surgeons der Columbia University in New York, wo er 1938 am Department of Biochemistry unter Hans T. Clarke zum ...


Die Biographie von Konrad Bloch ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library