MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Benno Besson

Schweizer Theaterregisseur und Intendant
Geburtstag: 4. November 1922 Yverdon/Kt. Waadt
Todestag: 23. Februar 2006 Berlin
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 24/2006 vom 17. Juni 2006 (lo)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 21/2011


Blick in die Presse

Herkunft

Benno (eigtl. René-Benjamin) Besson war der Sohn eines Lehrers und stammte aus der französischsprachigen Schweiz.

Ausbildung

Schon während seiner Schulzeit hatte B. Spaß an der Inszenierung kleiner Laienaufführungen. Später gründete er mit Freunden ein kleines Wandertheater in der französischen Schweiz, das von einigen Kulturmäzenen mitfinanziert wurde. 1942 wurde die Truppe nach Lyon eingeladen, wo sich damals während des Vichy-Regimes ein geistiges Zentrum des freien Frankreichs gebildet hatte. B. studierte am dortigen Volkskunst-Zentrum Theater, bis wegen der politischen Betätigung seiner Lehrer im Untergrund das Institut geschlossen werden musste. B. kehrte daraufhin in die Schweiz zurück und studierte 1942-1947 (mit Unterbrechungen) Romanistik und Anglistik an der Universität Zürich.

Wirken

1943 ging B. als Assistent an das Züricher Schauspielhaus und von dort zwei Jahre später nach Paris, wo er Schüler von Roger Blin wurde. 1947 begegnete er in Zürich erstmals Bertolt Brecht, dessen Freund und Arbeitspartner er wurde. 1947 war er mit Brechts "Die Ausnahme und ...


Die Biographie von Benno Besson ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library