MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Simon Wiesenthal

Simon Wiesenthal

österreichisch-israelischer Architekt und Autor
Geburtstag: 31. Dezember 1908 Buczacz (bei Ternopol)
Todestag: 20. September 2005 Wien
Nation: Österreich, Israel

Internationales Biographisches Archiv 08/2006 vom 25. Februar 2006 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 36/2010


Blick in die Presse

Herkunft

Simon Wiesenthal war der Sohn eines wohlhabenden Kaufmanns. Sein Vater fiel im Ersten Weltkrieg (1915). W.s ganze Familie und die seiner Frau Cyla, insgesamt 89 Personen, kamen durch die Nationalsozialisten um.

Ausbildung

W. machte 1928 Abitur und studierte, nachdem er wegen der Quoten für jüdische Studenten am Polytechnikum von Lemberg abgewiesen worden war, an der Universität Prag Architektur mit dem Abschluss als Diplom-Ingenieur (1932).

Wirken

Ab 1932 arbeitete W. in Lemberg in einem Architekturbüro. Als die deutschen Truppen 1941 die Sowjetunion angriffen, wurde er in Lemberg von ukrainischen Milizionären zum ersten Mal verhaftet. W.s Kontakte zur polnischen Untergrundbewegung, der er bei der Durchführung von Sabotageakten mit Skizzen behilflich war, ermöglichten seiner Frau Cyla die Flucht nach Warschau, wo sie als Irena Kowalska den Zweiten Weltkrieg überlebte. 1943 konnte W. aus einem Zwangsarbeitslager fliehen, wurde aber wenige Monate später wieder aufgegriffen und unternahm einen Selbstmordversuch. Sein anschließender Leidensweg durch insgesamt zwölf Konzentrationslager endete ...


Die Biographie von Simon Wiesenthal ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library