MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Paola

Königin der Belgier (1993-2013)
Geburtstag: 11. September 1937 Forte die Marmi/Toskana (Italien)
Nation: Belgien

Internationales Biographisches Archiv 38/2013 vom 17. September 2013 (ha)


Blick in die Presse

Herkunft

Paola Margherita Maria Consiglia Ruffo di Calabria wurde am 11. Sept. 1937 als Tochter des italienischen Fürsten Fulco Ruffo di Calabria und der Luisa Gazelli die Conti Gazelli di Rossana e di Sebastiano in Forte die Marmi/Toscana geboren. Sie ist das siebte Kind des 1946 verstorbenen Fürsten, der zugleich den Titel des Herzogs von Guardia Lombarda trug und sich im Ersten Weltkrieg einen Namen als erfolgreicher Jagdflieger machte. Die nicht mehr besonders begüterte Familie herrschte im 11. und 12. Jahrhundert fast souverän über Kalabrien. Ihre Mutter war früher Hofdame der italienischen Königin Elena und mit der Tante König Baudouins, der letzten italienischen Königin Marie-José, eng befreundet.

Ausbildung

Prinzessin Paola besuchte in Rom das Lyzeum der Ursulinerinnen und studierte anschließend Jura.

Wirken

Am 12. April 1959 wurde die Verlobung P.s mit dem Bruder des belgischen Königs Baudouin, Prinz Albert, bekanntgegeben. Das Paar hatte sich anlässlich der Investitur Papst Johannes XXIII. kennengelernt. Am 2. Juli 1959 fand dann in glanzvoller Zeremonie und im Beisein zahlreicher ...


Die Biographie von Paola ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library