MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Zubin Mehta

Zubin Mehta

indischer Dirigent; Generalmusikdirektor an der Bayerischen Staatsoper München (1998-2006)
Geburtstag: 29. April 1936 Bombay (heute Mumbai)
Nation: Indien

Internationales Biographisches Archiv 05/2021 vom 2. Februar 2021 (ds)


Blick in die Presse

Herkunft

Zubin Mehta wurde am 29. April 1936 in Bombay (heute Mumbai) geboren. Er entstammt einer vermögenden Musikerfamilie, die sich zur ethnisch-religiösen Gruppe der Parsen bekannte. Die Parsen sind die indischen Anhänger Zarathustras, die im 8. Jahrhundert aus Persien auswanderten. M.s Vater Mehli Mehta (1908-2002) war ein bekannter Konzertgeiger, Geigenlehrer, Dirigent und Orchesterleiter. Er gründete in Bombay das Symphonie-Orchester und ein prominentes Streichquartett dieser Stadt.

Ausbildung

M. erhielt als Siebenjähriger ersten Geigen- und Klavierunterricht. Musikalisch erzogen wurde er ausschließlich nur in westlicher klassischer Musik, außerdem ging er auf eine jesuitische Schule mit spanischen Lehrern, so lernte er erst viel später indische Musik kennen. Als Schüler seines Vaters dirigierte er 16-jährig erstmals das Bombay Symphony Orchestra. Auf Wunsch der Eltern studierte M. zunächst Medizin am St. Xavier College, wechselte aber mit 18 Jahren nach Wien und belegte an der Musikakademie die Fächer Klavier, Komposition, Kontrabass. Ein Jahr später besuchte er die Kapellmeisterklasse von Hans Swarowsky. 1956 stellte M. während der Ungarn-Krise ein Studentenorchester ...


Die Biographie von Zubin Mehta ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library