MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Erhard Eppler

Erhard Eppler

deutscher Politiker; SPD; Dr. phil.
Geburtstag: 9. Dezember 1926 Ulm/Donau
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 20/2012 vom 15. Mai 2012 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 09/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Erhard Eppler, ev., wurde am 9. Dez. 1926 als Sohn eines Oberstudiendirektors in Ulm/Donau geboren. Er wuchs als viertes von sieben Kindern in einem liberalen Elternhaus auf, das sich u. a. zu den Ideen Friedrich Naumanns bekannte. E.s Großvater mütterlicherseits, Reinhold Dieterich, war Pfarrer am Ulmer Münster.

Ausbildung

E. besuchte das Gymnasium in Schwäbisch Hall und leistete 1943-1945 Kriegsdienst als Flakhelfer, beim Reichsarbeitsdienst und beim Heer. 1946 machte er Abitur und studierte dann in Frankfurt/Main, Bern und Tübingen Englisch, Deutsch und Geschichte. In Bern (1947/1949) begegnete er erstmals Gustav Heinemann, seiner späteren politischen Leitfigur. 1951 promovierte er zum Dr. phil. mit dem Thema "Der Aufbegehrende und der Verzweifelnde als Heldenfigur der Elisabethanischen Tragödie".

Wirken

1952-1961 unterrichtete E. am Gymnasium Schwenningen/Neckar (ab 1957 als Studienrat).

Von Gustav Heinemanns Gesamtdeutscher Volkspartei, die E. mitbegründet hatte, wechselte er 1956 zur SPD, "weil dort Naumanns Ideen konsequenter verarbeitet würden als bei den Freien Demokraten", wie ...


Die Biographie von Erhard Eppler ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library