MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Marcel Arland

französischer Schriftsteller
Geburtstag: 5. Juli 1899 Varennes-sur-Amance/Haute-Marne
Todestag: 12. Januar 1986 Saint-Sauveur-sur-École/Dép. Seine-et-Marne
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 14/1986 vom 24. März 1986


Blick in die Presse

Wirken

Saint-Sauveur-sur-Ecole (Dép. Seine et Marne)

Marcel Arland erlebte nach dem frühen Tod seines Vaters eine freudlose Jugend auf dem Land. Er studierte am Collège de Langres und an der Sorbonne in Paris Literaturwissenschaften und Philologie. Als mittelloser Student übernahm er 1919 die Reduktion des "Bulletin de l'Association générale des étudiants". Später versuchte er sich ohne Erfolg mit der Gründung avantgardistischer Literaturzeitschriften. Von 1924 bis 1929 lehrte er am Collège du Montcel in Jouy-en Josas, arbeitete daneben aber bereits als Schriftsteller. Von 1929 an war er freier Romancier, Essayist und Kunstkritiker. Als Mitherausgeber der Literaturzeitschrift "Nouvelle Revue Française", die er ab 1953 zusammen mit Jean Paulhan und ab 1968 allein leitete, nahm er großen Einfluß auf die französische Gegenwartsliteratur.

In seinen Romanen und Novellen zeigte sich A. vor allem als Moralist. Pascal, Dostojewski und André Gide hatten starken Einfluß auf sein schriftstellerisches Schaffen. A. analysierte als scharfsinniger Psychologe komplizierte seelische Situationen in einem verhaltenen, das Eigentliche nur andeutenden Stil. Häufig und liebevoll hat ...


Die Biographie von Marcel Arland ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library