MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Françoise  Hardy

Françoise Hardy

französische Sängerin, Texterin und Komponistin
Geburtstag: 17. Januar 1944 Paris
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 02/2019 vom 8. Januar 2019 (fe)


Blick in die Presse

Herkunft

Françoise Madeleine Hardy wurde am 17. Jan. 1944 in Paris geboren und wuchs dort in bescheidenen Verhältnissen auf. Ihre Mutter, die Buchhalterin war, zog sie und ihre jüngere Schwester Michèle alleine auf; die Kinder entstammten einer nichtehelichen Verbindung und hatten eine wenig glückliche Kindheit. Der Vater besuchte die Töchter nur wenige Male im Jahr.

Ausbildung

H. besuchte das renommierte Institut "La Bruyère" und begann anschließend, an der Pariser Sorbonne Sprachen (u. a. Deutsch) zu studieren. In dieser Zeit verfasste sie auch ihre ersten eigenen Chansons und wurde Anfang der sechziger Jahre in die Showschule "Le Petit Conservatoire de Mireille" aufgenommen.

Wirken

Fast über Nacht ein Star Obwohl H. extrem schüchtern war und wenig Selbstvertrauen besaß, sang sie bei der Plattenfirma "Vogue" vor, die 1962 ihre erste Single "J'suis d'accord" veröffentlichte. Ihr Fernsehauftritt am 18. Nov. 1962 als Pausenfüller zwischen einer Rede de Gaulles machte die damals Achtzehnjährige fast über Nacht zum Star. Mit ihren traurigen Liebesballaden hatte sie den ...


Die Biographie von Françoise Hardy ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library