MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Murray Gell-Mann

amerikanischer Physiker; Nobelpreis (Physik) 1969; Prof.; Ph.D.
Geburtstag: 15. September 1929 New York City/NY
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 10/1995 vom 27. Februar 1995 (gi)


Blick in die Presse

Herkunft

Murray Gell-Mann wurde am 15. Sept. 1929 in New York City geboren. Seine Eltern waren aus Österreich eingewandert.

Ausbildung

Bereits als Fünfzehnjähriger begann G.-M. ein Studium an der Yale-Universität, an der er 1948 den Grad eines Bachelor of Science erlangte, 1951 promovierte er am Massachusetts Institute of Technology (MIT) zum Ph.D. in Physik. Am MIT war Victor F. Weisskopf, der spätere Generaldirektor der Europäischen Organisation für Kernforschung (CERN), sein Lehrer.

Wirken

1951 wurde G.-M. Mitglied des Institute for Advanced Studies in Princeton, der letzten Wirkungsstätte Albert Einsteins. Nach vorübergehender Tätigkeit am Institut für Kernforschung der Universität von Chicago, wo G.-M. erst als Instruktor, dann als Assistenzprofessor und schließlich als ao. Professor tätig war und u. a. auch mit Enrico Fermi zusammenarbeitete, wechselte er an die Technische Hochschule von Pasadena in Kalifornien (CALTEC), wo er 1956 eine Professur übernahm. Seit 1977 ist er dort Millikan-Professor für Physik. Daneben war er ao. Gastprofessor an der Columbia-Universität, hatte 1959-1960 eine Gastprofessur am Collège ...


Die Biographie von Murray Gell-Mann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library