MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Pierre Gensous

französischer Gewerkschaftspolitiker
Geburtstag: 25. Juli 1925 Mont-de-Marsan
Todestag: 2. Dezember 2017
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 06/1970 vom 26. Januar 1970
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 48/2017


Blick in die Presse

Wirken

Pierre Gensous wurde 1925 in der kleinen Stadt Mont-de-Marsan (Südfrankreich) als Sohn eines Arbeiters geboren. Schon als junger Metallarbeiter betätigte er sich gewerkschaftlich. Verantwortliche Posten erhielt er zunächst im Metallarbeiterverband, dann in der CGT-Organisation (Confédération générale du travail) des Departements.

1953 wurde G. wegen Teilnahme an einem Streik entlassen und blieb lange Zeit ohne Arbeit. Danach fand er wieder Arbeit in einem Betrieb und wurde dort 1954 zum östlichen Sekretär des Metallarbeiterverbandes (CGT) gewählt. An der internationalen Gewerkschaftsbewegung nahm er in der Folge als Mitglied des Exekutivkomitees und ab 1961 als Vorsitzender der Internationalen Vereinigung der Gewerkschaften der Metall- und Maschinenbauindustrie teil. 1964 wählte ihn diese Vereinigung zu ihrem Generalsekretär.

Der VI. Weltgewerkschaftskongress (Warschau, Oktober 1965) wählte G. dann zum stellvertretenden Generalsekretär des Weltgewerkschaftsbundes (WGB). Auf diesem Posten beteiligte er sich aktiv an der Arbeit des kommunistisch beherrschten WGB und leitete die Vorbereitung und Durchführung mehrerer großer internationaler Konferenzen, darunter der Solidaritätskonferenz der Gewerkschaften Afrikas und Europas in Conakry (April 1969).

...


Die Biographie von Pierre Gensous ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library