MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ivan Illich

amerikanisch-österreichischer Theologe, Kulturphilosoph und Autor; Dr. phil.
Geburtstag: 4. September 1926 Wien
Todestag: 2. Dezember 2002 Bremen
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 10/2003 vom 24. Februar 2003 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 09/2006


Blick in die Presse

Herkunft

Ivan Illich (auch Ilic geschrieben), kath., war der Sohn eines katholischen Gutsbesitzers und Zivilingenieurs kroatischer Abstammung. Seine jüdische Mutter, die evangelisch getauft war, hatte spanische und amerikanische Vorfahren.

Ausbildung

I. besuchte 1936-1941 das Piaristengymnasium in Wien, das der Hochbegabte wegen der NS-Rassengesetze vorzeitig verlassen musste. 1942 machte er am Liceo Scientifico Leonardo da Vinci in Florenz mit Auszeichnung Abitur und studierte dann Geschichte, Kristallographie, Psychologie und Kunstgeschichte in Florenz. 1943 wechselte er an die Gregoriana nach Rom, um sich auf die Priesterlaufbahn vorzubereiten. Er studierte dort Geschichte, Philosophie und Theologie, wurde 1950 zum Priester geweiht und promovierte 1951 mit einer Arbeit über Arnold Joseph Toynbee in Salzburg zum Dr. phil. Der polyglotte, sechs Sprachen fließend beherrschende I. war für den diplomatischen Dienst des Vatikan vorgesehen, bat aber 1951 nach der Priesterweihe um die Versetzung in die Erzdiözese New York.

Wirken

1951-1956 war I. als Pfarrassistent in der Erzdiözese ...


Die Biographie von Ivan Illich ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library