MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

James Last

deutscher Bandleader und Komponist
Geburtstag: 17. April 1929 Bremen
Todestag: 9. Juni 2015 Palm Beach/FL (USA)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 50/2015 vom 8. Dezember 2015 (sb)


Blick in die Presse

Herkunft

James (eigtl. Hans) Last wurde 1929 in Bremen als Sohn eines musikbegeisterten Gasablesers geboren. Er wuchs mit den Brüdern Robert und Werner und drei älteren Halbgeschwistern aus der ersten Ehe seines Vaters auf.

Ausbildung

L. erhielt 1939 erste Klavierstunden. Ab 1943 besuchte er die Heeresmusikschule Bückeberg, an der er auf seinen Lieblingsinstrumenten Bass und Klavier ausgebildet wurde. Auch seine Brüder Robert und Werner wurden Musiker; letzterer war als Orchesterleiter Kai Warner († 1982) erfolgreich.

Wirken

1946 wurde L. gemeinsam mit seinen Brüdern Mitglied im neu gegründeten Tanz- und Unterhaltungsorchester von Radio Bremen. Zwei Jahre später gründete er das Last-Becker-Ensemble, in dem er als Bassist spielte. Von Fachjournalisten wurde er 1950 zum besten Bassisten im deutschen "Jazz Pool" gewählt. 1955 wechselte L. zum NWDR-Tanzorchester nach Hamburg und begann 1956 mit ersten Orchesterbearbeitungen für den Rundfunk. Er war Arrangeur für Freddy Quinn, Caterina Valente und Helmut Zacharias.

Mit einem Schallplattenvertrag, den L. 1964 bei der Hamburger Polydor unterschrieb, begann ...


Die Biographie von James Last ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library