MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Franz Xaver Kroetz

deutscher Dramatiker, Schauspieler und Regisseur
Geburtstag: 25. Februar 1946 München
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 11/2013 vom 12. März 2013 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 12/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Franz Xaver Kroetz wurde am 25. Febr. 1946 in München als Sohn eines Steueramtmanns geboren und wuchs im niederbayerischen Simbach auf. Seine Mutter stammte aus Österreich.

Ausbildung

Mit 15 Jahren verließ K. die Wirtschaftsschule und besuchte eine private Schauspielschule in München. Er brach diese Ausbildung jedoch ab und zog 1962 aus dem Haus seiner streng katholischen Mutter aus, um nach Wien zu gehen. Dort bestand er alle Aufnahmeprüfungen des Max-Reinhardt-Seminars, übersprang zwei Semester, musste aber nach zwei weiteren Semestern 1964 das Seminar wieder verlassen.

Wirken

Schwieriger Beginn als Dramatiker Nach Abbruch seiner Ausbildung kehrte K. nach Bayern zurück und arbeitete als Gelegenheitsarbeiter in der Münchner Großmarkthalle, ferner als Kraftfahrer und Pfleger. Darüber hinaus versuchte er sich als Spielleiter und Schauspieler. Er arbeitete am Volkstheater Gmund, an Rainer Werner Fassbinders "antitheater" und an der Tegernseer Ludwig-Thoma-Bühne. Dort wurde 1969 - von ihm selbst inszeniert - sein vom bayerischen Volkstheater beeinflusster Bauernschwank "Hilfe, ich ...


Die Biographie von Franz Xaver Kroetz ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library