MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Anker Jørgensen

Anker Jørgensen

dänischer Politiker und Gewerkschafter; Ministerpräsident (1972-1973, 1975-1982); SD
Geburtstag: 13. Juli 1922 Kopenhagen
Todestag: 20. März 2016 Kopenhagen
Nation: Dänemark

Internationales Biographisches Archiv 03/1988 vom 11. Januar 1988
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 11/2016


Blick in die Presse

Wirken

Anker Jørgensen wurde am 13. Juli 1922 in Kopenhagen als Sohn eines Kutschers geboren. Im Alter von vier Jahren wurde er Vollwaise. Onkel und Tante adoptierten ihn. Der Schüler Jørgensen musste nebenbei als Bote arbeiten, um noch etwas zum Haushalt beizutragen. Nach einer Schlosserlehre besuchte er Abendkurse und erwarb 1945 die mittlere Reife. Anschließend arbeitete er auf Schiffswerften als Lager- und Speicherarbeiter. Als Fünfundzwanzigjähriger wurde er ehrenamtlicher Gewerkschaftssekretär. Neben seiner beruflichen Tätigkeit besuchte er Volkshochschulkurse in Roskilde und 1959 einen Dreimonatskurs über Wirtschaftsfragen an der Harvard-Universität in USA. 1950 wurde er zum 2. Vorsitzenden der Gewerkschaft für Lager- und Packhausarbeiter gewählt, von 1956 bis 1962 war er deren Vorsitzender. Danach war er Geschäftsführer, ab 1968 Vorsitzender der Gewerkschaft für ungelernte und angelernte Arbeiter (bis 72).

Politisch betätigte sich J. von 1961 bis 1964 als Mitglied der Kopenhagener Bürgerschaft, bevor er 1964 für die Sozialdemokratische Partei in das dänische Parlament gewählt wurde, wo er vor allem ...


Die Biographie von Anker Jørgensen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library