MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Claude Lévi-Strauss

Claude Lévi-Strauss

französischer Sozialanthropologe und Ethnologe; Prof. em.
Geburtstag: 28. November 1908 Brüssel
Todestag: in der Nacht vom 30. Oktober 2009 zum 31. Oktober 2009 Paris
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 30/2010 vom 27. Juli 2010 (gi)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 31/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Claude Gustave Lévi-Strauss wurde 1908 in Brüssel als Sohn des jüdisch-französischen Kunstmalers Raymond Lévi-Strauss, der in der belgischen Hauptstadt eine Reihe bestellter Porträts ausführte, und dessen Ehefrau Emma, geb. Lévy, geboren. 1909 übersiedelte die Familie nach Paris und nach Ausbruch des Ersten Weltkriegs zum Großvater mütterlicherseits, der Rabbiner in Versailles war.

Ausbildung

L. besuchte das Lycée Hoche in Versailles und das Lycée Janson-de-Sailly in Paris. 1925 bestand er die Aufnahmeprüfung für die den Eliten vorbehaltene École Normale Supérieure. Ab 1926 studierte er Philosophie, Soziologie und Rechtswissenschaften an der Sorbonne (Abschluss als Agrégé de philosophie, Licencié en droit und Docteur ès lettres). Während seines Studiums engagierte er sich in der Sozialistischen Hochschulgruppe, legte jedoch 1934 alle Funktionen innerhalb der Sozialistischen Partei nieder und stieg aus der Politik aus.

Wirken

Professur und Ethnographische Feldforschung in BrasilienNach Ableistung des Militärdienstes begann L. seine Berufstätigkeit als Gymnasialprofessor für ...


Die Biographie von Claude Lévi-Strauss ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library