MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Sir John Hicks

britischer Wirtschaftswissenschaftler; Nobelpreis (Ökonomie) 1972; Prof.
Geburtstag: 8. April 1904 Warwick
Todestag: 20. Mai 1989 Blockley/Gloucestershire
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 30/1989 vom 17. Juli 1989


Blick in die Presse

Herkunft

John Richard Hicks war der Sohn eines Journalisten.

Ausbildung

Als glänzender Mathematiker durch Stipendien unterstützt, studierte er von 1917-22 am Clifton College, anschließend bis 1926 am Balliol College in Oxford. Er konzentrierte seine Studien auf Mathematik, wandte sich aber bereits nach einem Jahr der Politik, der Philosophie und besonders den Wirtschaftswissenschaften zu.

Wirken

Nach Abschluß seine Studiums war er zunächst als Dozent an der London School of Economics tätig (1926-35). Anschließend ging er an das Gonville und Caius College an der Universität Cambridge, wo er von 1935-38 blieb. An der Universität von Manchester las er zwischen 1938 und 1946 Politische Ökonomie. 1946 kehrte er nach Oxford an das Nuffield College zurück und arbeitete dort bis 1952. Von 1952 bis zu seiner Emeritierung 1965 war er Professor für Politische Ökonomie an der Universität Oxford. Als emeritierter Prof. hielt er auch danach noch Vorlesungen am All Souls College in Oxford.

1972 erhielt H. zusammen mit dem Amerikaner Kenneth Arrow (s. dort) den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften. ...


Die Biographie von Sir John Hicks ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library