MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jürg Federspiel

Schweizer Schriftsteller
Geburtstag: 28. Juni 1931 Kempthal/Kt. Zürich
Todestag: vor 25. Februar 2007 bei Weil am Rhein
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 31/2007 vom 4. August 2007 (mf)


Blick in die Presse

Herkunft

Jürg Federspiel wurde 1931 in Kempthal/Kanton Zürich als Sohn eines Journalisten geboren. Sein Heimatort war Domat/Ems (Graubünden). Er wuchs mit einem Bruder in Davos auf.

Ausbildung

F. besuchte das Gymnasium in Basel. 1959 ging er mit einem Stipendium des Staatlichen Literaturkredits Basel für ein halbes Jahr nach Berlin.

Wirken

Ab dem 20. Lebensjahr war F. als Journalist, Reporter und Kritiker für große Schweizer Tageszeitungen tätig. Seine Reisen führten ihn nach Deutschland, Frankreich, Großbritannien und vor allem New York. Der Schriftsteller F. gab 1961 mit dem Erzählband "Orangen und Tode" ein weithin beachtetes literarisches Debüt, das ihm den Preis der Schweizer Schillerstiftung einbrachte. In der Folge entstand ein vielseitiges Werk, das Romane, Erzählbände, Reportagen, Gedichte, Hörspiele und zwei Theaterstücke umfasst. Kennzeichnend für F.s literarische Arbeit sind Spannungen und Polaritäten: Lebenshunger und Todessehnsucht, die Schweiz und New York, das Elend und der saturierte Reichtum, die Etablierten und die Randexistenzen finden sich in provokativer Kontrastierung in seinen oftmals ans Dokumentarische ...


Die Biographie von Jürg Federspiel ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library