MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jerzy Skolimowski

polnischer Drehbuchautor und Filmregisseur
Geburtstag: 5. Mai 1938 Warschau
Nation: Polen

Internationales Biographisches Archiv 29/2012 vom 17. Juli 2012 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 23/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Jerzy Skolimowski wurde am 5. Mai 1938 in Warschau geboren. Sein Vater, der Architekt Stanisław Skolimowski, arbeitete während des Krieges für den polnischen Widerstand und wurde von den Nazis ermordet. Seine Mutter, Maria Postnikoff, versteckte eine jüdische Familie in ihrem Haus.

Ausbildung

S. studierte Ethnologie, Literatur und Geschichte an der Universität von Warschau und legte dort 1959 sein Examen ab. Danach absolvierte er die staatliche Filmhochschule in Łódź, wo er 1962 seinen Abschluss machte.

Wirken

Bereits während seines Studiums hatte sich S. als Schriftsteller, Schauspieler und Boxer betätigt. So lernte der Jazzfan früh den Komponisten Krzysztof Komeda, den Schauspieler Zbigniew Cybulski und die Regisseure Andrzej Munk und Roman Polanski kennen.

Er veröffentlichte mehrere Gedichtbände, einige Theaterstücke und arbeitete bereits während seines Studiums mit an den Drehbüchern zu Andrzej Wajdas "Die unschuldigen Zauberer" (1960) und Roman Polanskis "Das Messer im Wasser" (1962). Frühe Beachtung fand er außerdem mit einem Dokumentarfilm über das Boxen, den er im ersten Jahr ...


Die Biographie von Jerzy Skolimowski ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library