MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Christian Wolff

Christian Wolff

deutscher Schauspieler
Geburtstag: 11. März 1938 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 05/2013 vom 29. Januar 2013 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 25/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Christian Wolff, ev., wurde am 11. März 1938 in Berlin geboren. Er hat einen Bruder. Da sein Vater nicht aus dem Zweiten Weltkrieg zurückkehrte - er war in Stalingrad im Einsatz - bestritt die Mutter als Sekretärin den Lebensunterhalt für sich und ihre beiden Söhne allein.

Ausbildung

W. besuchte das Gymnasium bis zur mittleren Reife und anschließend noch ein Jahr lang die Handelsschule. Von 1955 bis 1957 absolvierte er eine Schauspielausbildung an der Berliner Max-Reinhardt-Schule, deren Aufnahmeprüfung er mit Glanz bestanden hatte. Noch vor Beendigung seines Studiums holte ihn der Regisseur Veit Harlan, der einen noch unbekannten jungen Mann für sein Filmprojekt "Das dritte Geschlecht" suchte, auf Empfehlung der Schulleiterin Hilde Körber zu Probeaufnahmen vor die Filmkamera und engagierte ihn für seine erste Filmrolle. Der Film, der sich u. a. kritisch mit dem damaligen $ 175 auseinandersetzte, der Homosexualität unter Strafe stellte, gelangte allerdings in Deutschland unter dem Titel "Anders als du und ich" nur in einer ...


Die Biographie von Christian Wolff ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library