MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Arturo Armando Molina

fr. Präsident von El Salvador
Geburtstag: 6. August 1927 San Salvador
Nation: El Salvador

Internationales Biographisches Archiv 47/1977 vom 14. November 1977


Blick in die Presse

Wirken

Arturo Armando Molina wurde am 6. August 1927 in San Salvador als Sohn eines Offiziers geboren. Er besuchte Schulen in Sonsonate und Sensuntepeque. Danach ging er an das Instituto General Francisco Menéndez in San Salvador. Ab 1945 besuchte er die Militärakademie (bis 1949). Von 1953 bis 1956 setzte er später seine Ausbildung an der Militärakademie von Mexiko fort. Von dort aus begab er sich 1957 nach Madrid, wo er an der Escuela de Aplicación y Tiro de Infantería studierte.

Nach seiner Rückkehr nach El Salvador stieg er allmählich zum Oberst (69) auf. 1964 wurde er auch Professor für Taktik an der Kriegsakademie.

Seit 1969 war M. Privatsekretär des damaligen Präsidenten von El Salvador, Fidel Sánchez Hernández. Mit Unterstützung von Präsident Sánchez bewarb sich M. als Kandidat der regierenden bürgerlich-reformistischen Partei der Nationalen Versöhnung (PCN-Partido de Conciliación Nacional) bei den Präsidentenwahlen vom 20. Februar 1972. Bei 33 % Wahlenthaltung lag der Kandidat der Opposition, José Napoleon Duarte, offensichtlich vorn, doch ordnete die Regierung eine neue Stimmenauszählung an, die dann ...


Die Biographie von Arturo Armando Molina ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library