MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Otto Waalkes

Otto Waalkes

deutscher Komiker, Entertainer, Autor und Produzent
Geburtstag: 22. Juli 1948 Emden
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 14/2016 vom 5. April 2016 (ff)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 35/2021


Blick in die Presse

Herkunft

Otto Gerhard Waalkes, bekannt als "Otto", wurde am 22. Juli 1948 als Sohn des Malermeisters Karl Waalkes und seiner Ehefrau Adele, geb. Lüpkes, in Emden geboren und wuchs im Arbeiterviertel Transvaal auf. Die Mutter war fromme Baptistin und legte Wert auf religiöse Erziehung, während der Vater viele Späße machte und Ziehharmonika sowie Flöte spielte. W.s älterer Bruder Karl-Heinz wurde Bauingenieur.

Ausbildung

Frühes Talent: W.s komisches Talent trat schon früh zutage. In der Schule der Klassenclown, trat er schon als Elfjähriger in einem Kaufhaus auf. Das Zeichnen und Gitarrespielen brachte er sich selbst bei. Als Teenager stand er mit der Amateurband "The Rustlers" auf ostfriesischen Bühnen. Nach dem Abitur 1968 am Gymnasium für Jungen begann W. in Hamburg ein Kunstpädagogikstudium. Er wollte aber nie unterrichten, sondern wechselte 1970 an die Hochschule für Bildende Künste. Geld verdiente er als Unterhalter in Szene-Kneipen. Weil Sprüche und Gags weitaus mehr Beifall bekamen als seine ...


Die Biographie von Otto Waalkes ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library