MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

David Baltimore

amerikanischer Molekularbiologe; Nobelpreis (Medizin) 1975; Prof.; Ph.D.
Geburtstag: 7. März 1938 New York/NY
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 22/1997 vom 19. Mai 1997 (br)


Blick in die Presse

Herkunft

David Baltimore wurde am 7. März 1938 in New York City geboren.

Ausbildung

Auf der High School interessierte er sich vor allem für Mathematik, wandte sich dann aber nach einem Sommerseminar für wissenschaftlich begabte Schüler am Jackson Laboratory in Bar Harbor, Maine, der Biologie zu. Er studierte am Swarthmore College (B.A. mit Auszeichnung 1960), dann ein Jahr lang am Massachusetts Institute of Technology und schließlich am Rockefeller Institute, wo er als Schüler des Molekularbiologen Richard M. Franklin 1964 zum Doctor of Philosophy im Fach Biologie promovierte.

Wirken

Ab 1964 war er ein Jahr lang als Molekularbiologe am Albert Einstein College of Medicine tätig, und von 1965 bis 1968 widmete er sich virologischen Forschungen am Salk Institute for Biological Studies in La Jolla, Kalifornien, wo er eng mit Renato Dulbecco zusammenarbeitete. 1968 kehrte er als assoc. Prof. für Mikrobiologie an das Massachusetts Institute of Technology zurück, wo er 1972 zum o. Prof. für Biologie ernannt wurde. Seit 1973 (bis 1983) lehrte ...


Die Biographie von David Baltimore ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library