MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Sydney Pollack

Sydney Pollack

amerikanischer Filmregisseur, Produzent und Schauspieler
Geburtstag: 1. Juli 1934 Lafayette/IN
Todestag: 26. Mai 2008 Los Angeles-Pacific Palisades/CA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 35/2008 vom 26. August 2008 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 09/2009


Blick in die Presse

Herkunft

Sydney Irwin Pollack wurde als Sohn des einstigen Boxers und Apothekers David Pollack und dessen Frau Rebecca geboren. Seine Eltern waren jüdisch-russischer Abstammung. P.s Mutter starb, als er 16 war. Sein Bruder Bernie arbeitet als Kostümdesigner in der Filmbranche.

Ausbildung

Nach Abschluss der High School absolvierte P. bei Sanford Meisner an der Neighbourhood Playhouse Theater School in New York City ein Schauspielstudium, das er 1954 mit einem Diplom abschloss.

Wirken

Von 1954 bis 1960, unterbrochen durch seine Dienstzeit bei der Army, war P. Assistent Meisners und Schauspiellehrer an der Neighbourhood Playhouse Theater School, trat daneben aber auch am Broadway und im Fernsehen auf. U. a. sah man ihn 1954 in "The Dark is Light Enough" und 1955 in "A Stone for Danny Fisher". Zur Regiearbeit kam er durch John Frankenheimer, der ihn für seinen Film "The Young Savages" als Dialogregisseur nach ...


Die Biographie von Sydney Pollack ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library