MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Yves Klein

französischer Maler und Theoretiker
Geburtstag: 28. April 1928 Nizza
Todestag: 6. Juni 1962 Paris
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 13/1977 vom 21. März 1977
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 14/2015


Blick in die Presse

Wirken

Yves Klein wurde am 28. April 1928 in Nizza geboren. Er hat die meiste Zeit seines kurzen Lebens in Paris verbracht. "Yves Klein", so schrieb der New Yorker Kunstkritiker und Psychiater Richard Hülsenbeck 1962 in der FAZ anläßlich seines Todes, "wurde von den Mitgliedern der Avantgarde als Künstler von großen Qualitäten angesehen. Er malte viele Bilder, er stellte in erstklassigen Galerien aus, er war nicht nur in Paris, sondern auch in Amerika und in Deutschland bekannt. Er stand in der allervordersten Reihe, er stand noch weiter nach vorn als die meisten seines Alters, ja, man möchte versucht sein zu sagen, daß er vor sich selbst stand. Er war immer noch einen Schritt voraus, vor seiner eigenen Kunst, vor seinem eigenen Denken, vor seiner eigenen Persönlichkeit..."

K.s Kunst stellte den Versuch der Erweiterung der künstlerischen Medien durch die Einführung neuer technischer Verfahren und theoretischer Ansatzpunkte dar. Er war der Begründer der monochromen Malerei (in den ...


Die Biographie von Yves Klein ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library