MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Thomas Brasch

Thomas Brasch

deutscher Schriftsteller und Filmemacher
Geburtstag: 19. Februar 1945 Westow/Yorkshire (Großbritannien)
Todestag: 3. November 2001 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 24/2012 vom 12. Juni 2012 (re)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 30/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Thomas Brasch war der Sohn jüdischer Emigranten. Sein Vater, ein Metallarbeiter, wurde 1944 Mitglied der Exil-KPD. 1947 übersiedelte die Familie nach Deutschland in die damalige Sowjetische Besatzungszone (SBZ). Der Vater Horst machte in der späteren DDR als SED-Funktionär, Staatssekretär sowie erster stellv. Minister für Kultur (1965-1968) Karriere. Von B.s jüngeren Geschwistern war Klaus (1950-1980) Schauspieler ("Solo Sunny"), Peter (1955-2001) machte sich als Lyriker, Erzähler und Regisseur einen Namen. Seine Schwester Marion (* 1961) wurde als Schriftstellerin und Radiomoderatorin tätig.

Ausbildung

B. besuchte ab 1951 in Cottbus die Schule und war 1956-1960 auf der Kadettenschule der Nationalen Volksarmee in Naumburg. Nach deren Auflösung wechselte er an die Gerhart-Hauptmann-Schule in Ost-Berlin, an der er 1963 Abitur machte. Nach einem einjährigen Praktikum als Setzer, Meliorationsarbeiter und Schlosser in der Produktion begann er 1964 in Leipzig ein Journalistikstudium. Nebenher spielte er als Schlagzeuger in der Gruppe "Jackets" ...


Die Biographie von Thomas Brasch ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library