MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Marco Ferreri

italienischer Filmregisseur, Produzent und Schauspieler
Geburtstag: 11. Mai 1928 Mailand
Todestag: 9. Mai 1997 Paris (Frankreich)
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 34/1997 vom 11. August 1997 (lö)


Blick in die Presse

Herkunft

Marco Ferreri wuchs in Mailand auf.

Ausbildung

Er besuchte dort ein Gymnasium und begann nach dem Schulabschluß an der Universität von Mailand das Studium der Tiermedizin, das er abbrach.

Wirken

Einige Jahre lang arbeitete F. als Verkäufer für eine Likörfirma und für eine Werbeagentur. Ende der 40er Jahre fand er über Werbeaufnahmen zum Film. 1950 gründete er mit Ricardo Ghione das Filmjournal "Documento Mensile", das bekannten Regisseuren und Schriftstellern ein Forum sein sollte, nach zwei Ausgaben aber wieder eingestellt werden mußte. 1952 arbeitete F. als Produktionsmanager beim Film seines Freundes Alberto Lattuada, "Il capotto" (dt. Der Mantel), mit, und ein Jahr später (1953) produzierte er mit Cesare Zavattini und Ricardo Ghione den Episodenfilm "Amore in città" (dt. Liebe in der Stadt). Er trat hier und anschließend in den Filmen "La spiaggia" und "Donne e soldati" auch als Schauspieler auf.

1956 ging F. als Vertreter für filmtechnische Geräte nach Spanien. Hier ...


Die Biographie von Marco Ferreri ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library