MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Andreas A. M. van Agt

niederländischer Jurist, Diplomat und Politiker; Ministerpräsident (1977-1982); Prof.
Geburtstag: 2. Februar 1931 Geldrop/Prov. Nordbrabant
Nation: Niederlande

Internationales Biographisches Archiv 02/1995 vom 2. Januar 1995 (st)


Blick in die Presse

Herkunft

Andreas "Dries" Antonius Maria van Agt wurde am 2. Febr. 1931 als Sohn eines Fabrikanten in Geldrop (Provinz Nordbrabant) geboren.

Ausbildung

Nach dem Abitur, das er 1949 am sprachlichen Zweig eines Gymnasiums ablegte, studierte er ab 1950 Rechtswissenschaften an der Katholischen Universität Nijmwegen. Das Examen legte er 1955 mit dem Prädikat "cum laude" ab.

Wirken

Zu Beginn seiner Berufslaufbahn war A. zwei Jahre lang Mitarbeiter eines Anwaltbüros in Eindhoven. Anschließend arbeitete er fünf Jahre lang im Ministerium für Landwirtschaft und Fischerei. 1963 wechselte er in die Stabsabteilung Gesetzgebung/Öffentliches Recht des Justizministeriums. 1968 wurde er Oberassistent an der Katholischen Universität Nijmwegen. Zum 1. Okt. des Jahres ernannte ihn das Universitätskuratorium dort zum ordentlichen Professor für Straf- und Strafprozeßrecht, nachdem der Lehrstuhlinhaber van Eck plötzlich gestorben war.

Politisch schloß sich A. der Katholischen Volkspartei (KVP) an, die er zeitweise als Wissenschaftler beriet. Er wurde Vorsitzender des wissenschaftlichen Büros der KVP und war Mitglied der Führungsgruppe, die das Programm ...


Die Biographie von Andreas A. M. van Agt ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library