MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ilya Prigogine

belgischer Physikochemiker russischer Herkunft; Nobelpreis (Chemie) 1977; Prof.; Dr. phil.
Geburtstag: 25. Januar 1917 Moskau
Todestag: 28. Mai 2003 Brüssel
Nation: Belgien

Internationales Biographisches Archiv 32/2003 vom 28. Juli 2003 (gi)


Blick in die Presse

Herkunft

Ilya Prigogine wurde in Moskau geboren. Im Jahre 1921 emigrierte seine Familie aus Russland und ließ sich schließlich nach einigen Jahren in Berlin 1929 in Brüssel nieder. 1949 wurde P. belgischer Staatsbürger.

Ausbildung

P. träumte zunächst davon, Konzertpianist zu werden, interessierte sich daneben aber auch für Archäologie, klassische Literatur und Philosophie, bis er sich für die naturwissenschaftliche Laufbahn entschloss. Er studierte Chemie an der Freien Universität in Brüssel, wo er 1941 promovierte.

Wirken

P. blieb an der Brüsseler Universität, erhielt 1947 eine Professur und wurde 1951 zum o. Professor ernannt (1987 emeritiert). Ab 1959 leitete er das Internationale Institut für Physik und Chemie Solvay in Brüssel und wurde 1967 Direktor des nach ihm benannten Zentrums für statische Mechanik und Thermodynamik an der University of Texas in Austin.

Im Zentrum von P.s wissenschaftlicher Leistung stand seit Mitte der vierziger Jahre die Erforschung der Thermodynamik irreversibler Prozesse. Die seit Ende des vorigen Jahrhunderts entwickelte klassische Thermodynamik als Lehre von ...


Die Biographie von Ilya Prigogine ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library