MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Gidon Kremer

lettisch-deutscher Violinist
Geburtstag: 27. Februar 1947 Riga (Lettland)
Nation: Lettland, Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 31/2018 vom 31. Juli 2018 (re)


Blick in die Presse

Herkunft

Gidon Markowitsch Kremer wurde am 27. Febr. 1947 in Riga/Lettland geboren. Er entstammt einer Musikerfamilie internationaler Herkunft. Der jüdische Vater Markus Kremer (1898-1981), gebürtiger Balte, hatte seine erste Frau, das gemeinsame Kind und Dutzende von Angehörigen nach der Räumung des Ghettos von Riga im Nov. 1941 verloren und selbst in einem Erdloch überlebt. Wie seine aus Karlsruhe stammende zweite Frau, Marianne Brückner (1922-2011), spielte er nach dem Krieg als Geiger im Symphonie-Orchester Riga. K.s Großvater mütterlicherseits, Karl Brückner (1893-1963) aus Göteborg, war Konservatoriums-Professor und ein international renommierter schwedisch-deutscher Geiger.

Ausbildung

Ersten Geigenunterricht erhielt K. ab dem vierten Lebensjahr vom Vater und Großvater. 1954-1965 besuchte er an der Musikschule für Hochbegabte in Riga die Kurse von Prof. Voldemar Sturesteps und erhielt 16-jährig den Ersten Preis der lettischen Republik. Von 1965 bis 1973 war K. Meisterschüler von David Oistrach am Tschaikowsky-Konservatorium in Moskau. Seine Begabung stellte er u. a. mit dem Bronzepreis beim "Concours Reine Elisabeth" 1967 in Brüssel, dem Sieg beim Paganini-Wettbewerb 1969 in ...


Die Biographie von Gidon Kremer ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library