MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Hans Jürgen Eysenck

Hans Jürgen Eysenck

britischer Psychologe; Prof.; Ph. D., D. Sc.
Geburtstag: 4. März 1916 Berlin (Deutschland)
Todestag: 4. September 1997 London
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 50/1997 vom 1. Dezember 1997 (gi)


Blick in die Presse

Herkunft

Hans Jürgen Eysenck entstammte einer Schauspielerfamilie. Sein Vater, Eduard Anton Eysenck, war Schauspieler und Conférencier, seine Mutter, Ruth (Werner) Eysenck, trat als Schauspielerin in deutschen Stummfilmen auf. Bereits zwei Jahre nach seiner Geburt ließen sich die Eltern scheiden, und E. wuchs bei seiner Großmutter auf. Der Vater heiratete später eine Chorsängerin, die Mutter den deutsch-jüdischen Filmproduzenten und -regisseur Max Glass.

Ausbildung

E. besuchte das Bismarck-Gymnasium und das Prinz-Heinrich-Wilhelm-Realgymnasium in Berlin, wo er sich besonders als Sportler hervortat. Als er nach dem Abitur (1934) erkennen mußte, daß eine Zulassung zum Studium nur über eine Mitgliedschaft in der NSDAP zu erreichen war, emigrierte er nach Frankreich und studierte französische Geschichte und Literatur an der Universität von Dijon. Später übersiedelte er nach England und studierte englische Geschichte und Literatur zunächst am University College of Exeter, dann am Undergraduate College der University of London. Im Juli 1938 schloß er dort mit dem Grad eines Bachelor of Arts (B.A.) ab.

E., der ...


Die Biographie von Hans Jürgen Eysenck ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library