MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Allan Cormack

amerikanischer Physiker, Nobelpreis (Medizin) 1979; Prof.
Geburtstag: 23. Februar 1924 Johannesburg (Südafrika)
Todestag: 7. Mai 1998 Winchester/MA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 24/2003 vom 2. Juni 2003 (gi)


Blick in die Presse

Herkunft

Allan MacLeod Cormack wurde als jüngstes von drei Kindern des Ingenieurs George und der Lehrerin Amelia Cormack in Johannesburg/Südafrika geboren. Seine Eltern waren vor dem Ersten Weltkrieg von Schottland nach Südafrika ausgewandert.

Ausbildung

Als C. zwölf Jahre alt war, starb sein Vater und die Familie zog nach Kapstadt, wo er die Rondebosch Boys' High School besuchte und dann Elektrotechnik, später Physik an der Universität (B.S. 1944; M.S. 1945) studierte. Nach weiteren Studien (1947-1949) am Cavendish Labor der Cambridge University, England, erhielt C. 1950 eine Dozentur für Physik an der Universität von Kapstadt (bis 1956).

Wirken

Nach einem Forschungsaufenthalt (1956) an der Harvard University in Cambridge, Massachusetts, 1957 für kurze Zeit nach Südafrika zurückgekehrt, wechselte C. im selben Jahr endgültig in die Vereinigten Staaten und erhielt 1966 die amerikanische Staatsbürgerschaft. Ab 1957 lehrte er Physik an der Tufts University in Medford, Massachusetts. 1964 wurde er dort zum ordentlichen Professor ernannt, 1968-1974 leitete er das Physik-Department, 1980 ...


Die Biographie von Allan Cormack ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library