MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Sheldon Glashow

amerikanischer Physiker; Nobelpreis (Physik) 1979; Ph.D.
Geburtstag: 5. Dezember 1932 New York City/NY
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 15/1992 vom 30. März 1992 (gi)


Blick in die Presse

Herkunft

Sheldon Lee Glashow wurde am 5. Dez. 1932 als jüngster von drei Söhnen russischer Immigranten in New York City geboren. Sein Vater, der es als Klempner zu einem erfolgreichen Geschäftsmann gebracht hatte, hatte den ursprünglich russischen Namen amerikanisiert.

Ausbildung

Nach dem Besuch der Bronx High School of Science studierte G. an der Cornell University, wo er 1954 den Grad eines Bachelor (B.S.) erhielt. Nach einem naturwissenschaftlichen Studium an der Harvard University graduierte er 1955 zum Master (M.S.) und promovierte schließlich 1958 mit einer Arbeit über "The Vector Meson in Elementary Particle Decays" zum Ph.D.

Wirken

Nach einem Forschungsaufenthalt am Niels-Bohr-Institut der Universität von Kopenhagen (1958-60) verbrachte er ein Forschungsjahr am California Institute of Technology, lehrte anschließend (1961-62) als Assistant Professor an der Standford University in Palo Alto und (1962-66) als ao. Professor an der University of California in Berkeley. 1967 kehrte er als o. Professor an die Harvard University zurück, wo er 1979 die prestigeträchtige Eugene Higgins Professur ...


Die Biographie von Sheldon Glashow ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library